Ich packe meinen Seesack ...

Dieses Checkliste soll als Leitfaden zum Packen des Seesacks dienen. Sie erhebt keinen Anspruch an Vollständigkeit. Dennoch dürfte eigentlich nichts fehlen. Beim Flug (Economy Class) bitte daran denken, dass die meisten Airlines das aufgegebene Gepäck auf 20 Kg beschränken.
Frohes Packen !!


Checkliste als Druckversion herunterladen

Ganz wichtig !
•  Pass
•  Visa ( rechtzeitig anfordern! )
•  Personalausweis
•  Führerschein
•  Flugtickets
•  Flugplan ( mit Telefon-Nummern  für Rückbestätigungen )
•  Voucher Hotels
•  Voucher Mietwagen
•  Zollvorschriften des Urlaubslandes

Finanzen (ohne Moos nix los)
•  Euro-Bargeld
•  US-Dollar in bar
•  US-Dollar in Travellerschecks
•  Jeweilige Fremdwährung
•  Kreditkarte(n)
•  Bankkarte(n)

Charterunterlagen
•  Chartervertrag
•  Segelscheine
•  Sportbootführerschein bzw. SKS
•  Funksprechzeugnis
•  Kopien der Versicherungen ( wie Kautionsvers., Rechtschutz, Ausfallhaftungsvers. usw. )
•  Transferunterlagen mit Schiffsname, Liegeplatz u. Plan des Bootes sowie Adresse, Tel.-Nr. und
  Ansprechpersonen des Vercharterers
•  Evtl. Bestellliste Proviant

Für die Bootsübernahme
Kopien
•  der Segelscheine
•  des Motorbootführerscheines
•  des Funksprechzeugnisses
•  der Crewliste
•  der Pässe ( meist nur des Skippers )

Sicherheitsmappe
•  Amtlich beglaubigte Kopie des Passes ( mindestens eine )
•  Kopie des Passes ( mindestens eine!)
•  Kopie der Ausweisdokumente
•  Kopie des Führerscheines
•  Kopie der Kredit- u. Bankkarten
•  Telefon- und Faxnummern zum Sperren von Kredit- und Bankkarten

Bootsbedarf
•  Segelführer
•  Seekarten
•  Navigationsset mit Dreiecken, Zirkel, Druckbleistift, Reserveminen, Radiergummi
•  Navigationsbuch Terrestrisch
•  GPS mit Batterien oder Akkus
•  Segelmesser (nicht ins Handgepäck)
•  Persönl. Schwimmweste ( Bei Mitnahme von CO2 Patronen im Fluggepäck, vorher bei der Airline
  nachfragen
)
•  Set mit Schäkel, Bändsel, evtl. Blöcke

An Bord
•  Handtuch/Badetuch
•  Laken/Bezüge
•  Schlafsack (als Ersatz)
•  Flossen
•  Taucherbrille
•  Schorchel
•  Sonnenbrille ( mit Bändsel ! )

Bekleidung
Vorher sollte sich jeder über das Klima des Reiseziels informieren und demnach die aufgeführten Textilien zusammenstellen
•  Regenjacke
•  Bordschuhe
•  Landschuhe
•  Schlappen
•  Sandalen
•  Segeljacke
•  Fleecejacke
•  Pullover dick
•  Pullover dünn
•  Langarm Hemden
•  Kurzarm Hemden
•  Hosen lang
•  Hosen Kurz
•  Gürtel
•  T-Shirts
•  Nachthemd oder Ähnliches
•  Unterwäsche
•  Warme Unterwäsche
•  Dicke Socken
•  Dünne Socken
•  Käppie
•  Mütze
•  Schal
•  Handschuhe
•  Segelhandschuhe
•  Bikinis oder Badehosen

Hygiene
•  Kulturbeutel
•  Schampoos
•  Evtl. Salzwasser-Schampoo
•  Sonnencreme
•  Mückenschutz
•  After Sun-Lotion
•  Taschentücher
•  Klopapier

Gesundheit/Medikamente
•  Persönl.Medikamente
•  Schmerzstillendes Mittel Lutschtabletten gegen Halsschmerzen
•  Mittel gegen Seekrankheit
•  Augentropfen
•  Mittel gegen Verstopfung
•  Mittel gegen Durchfall
•  Schnellverband
•  Mullbinde
•  Desinfektionsmittel
•  Wundsalbe
•  Brandsalbe
•  Impfpass
•  EU-Krankenschein
•  Reise-Krankenvers.
•  Rückholversicherung

Und sonst
•  Fotoausrüstung mit sämtlichen Zubehör !!!
•  Notebook mit Zubehör
•  Reiseadapter
•  12V/ 220V Inverter
•  Handy mit Ladegerät
•  Ersatz(sonnen)brille
•  Schreibutensilien
•  Reiseführer
•  Nähzeug
•  Angelzubehör


Checkliste als Druckversion herunterladen